menushadow
  • slidebg1
  • slidebg1

Spezialitäten aus heimischer Landwirtschaft


Wochenmärkte wurden in Innsbruck schon im 15. Jahrhundert abgehalten, die Markthalle am Inn besteht aber erst seit Beginn des 20. Jahrhunderts und wurde seither mehrmals erweitert und umgebaut. Unter dem Dach des heutigen Baues finden sich im älteren, westlichen Teil Marktstände der Bauern aus der Umgebung, die Gemüse, Obst, Käse, Fleisch- und Wurstwaren, Honig, Marmeladen, Schnäpse und vieles andere mehr anbieten. Auch einen Gewürzstand gibt es, und an den gemütlichen Holztischen von "Schmankerl & Co." bekommt man unter anderem bis 13.00 Uhr ein kräftiges Bauernfrühstück serviert. Wer samstags zum Wiltener Platzl kommt, glaubt sich wirklich in einem Dorf, denn allwöchentlich findet hier ein bestens besuchter kleiner Bauernmarkt statt, der blumige und fruchtige Farbenpracht sowie genüssliche Düfte von Speck, Käse und Würsten verbreitet. Der Bauernmarkt am Sparkassenplatz erfreut sich bei Einheimsichen und Gästen gleichermaßen großer Beliebtheit und ist stets stark frequentiert ist. Hier werden frische "Tiroler Kiachl" und andere Köstlichkeiten aus der traditionell-bäuerlichen Küche angeboten.




Weitere Bilder

Wichtige Infos

Newsletter Anmeldung

Kontakt

Ferienparadies Natterer See
Natterer See 1
A-6161 Natters/Tirol

Tel.: +43 (0) 512 / 54 67 32
E-mail: info@natterersee.com

Caramo Expo

Fun-Day

poolBall swimmer sonnenliegeSchirm

Alle wichtigen Infos für unsere Tagesgäste.

Seminare & Feste

vortrag stift seminarTafel

Alle wichtigen Infos für Ihre Seminare, Feste & Feiern.

Gästebewertungen

adacFooter Tripadvisor alanRogersFooter

Das sagen Gäste über uns.

Social Media

fbIcon youtubeIcon pinterestIcon