menushadow
  • slidebg1

Geselligkeit mit Tradition & Sport

Der Sport des Eisstockschießens ist vor allem im Alpenraum verbreitet und blickt auf eine jahrhunderte alte Tradition zurück. Bereits im 13. Jahrhundert wurde dieser urige Volkssport betrieben. Auch heute erfreut sich der gesellige Mannschaftssport noch großer Beliebtheit und bietet Spiel und Spaß für die ganze Familie. Der Gemeinschaftsgedanke beim Spiel und das gemütliche Zusammensein danach bei einem heißen Tee im Vereinshaus bringt Familie und Freunde zusammen.

Spielmöglichkeiten in der näheren Umgebung

In den umliegenden Gemeinden der Region "Innsbruck und seine Feriendörfer" kann man mit der "Innsbruck Card" gratis oder gegen eine geringe Gebühr beim Eisstockschießen seine Geduld auf die Probe stellen. In Götzens etwa können Sie mit der "Innsbruck Card" jeden Donnerstag ab 19.00 Uhr Ihre Geschicklichkeit auf glattem Eis beweisen.

Spielregeln für zwei Mannschaften

Eisstockschießen ist ein Präzisionssport und fordert sämtliche Sinne. Im Vorfeld des Spieles wird die so genannte "Daube" - ein kreisrunder Hartgummi-Puck mit 12 cm Durchmesser - plaziert. Zwei Mannschaften versuchen in Folge, die Stöcke von der Abspielstelle aus möglichst nahe an die "Daube" zu schießen.


Wichtige Infos

Newsletter Anmeldung

Kontakt

Ferienparadies Natterer See
Natterer See 1
A-6161 Natters/Tirol

Tel.: +43 (0) 512 / 54 67 32
E-mail: info@natterersee.com

Caramo Expo

Fun-Day

poolBall swimmer sonnenliegeSchirm

Alle wichtigen Infos für unsere Tagesgäste.

Seminare & Feste

vortrag stift seminarTafel

Alle wichtigen Infos für Ihre Seminare, Feste & Feiern.

Gästebewertungen

adacFooter Tripadvisor alanRogersFooter

Das sagen Gäste über uns.

Social Media

fbIcon youtubeIcon pinterestIcon